Tagfalter

Im Rahmen der Biotopverbundplanung wurde vom beauftragten Planungsbüro eine Erfassung der Tagfalter durchgeführt. Es wurden 43 Arten gezählt; 22 davon sind gefährdet bzw. stehen auf der Vorwarnliste.

Besonders zu erwähnen sind hier der Alexis-Bläuling und der Segelfalter.

Zehn der erfassten Arten sind als Zielarten des Offenlandes in der „Arbeitshilfe Landesweiter Biotopverbund Baden-Württemberg“ aufgeführt.

Nach oben scrollen